Nagel Stamping: So wird`s gemacht

Nailart liegt im Trend und macht so richtig Spaß. Künstlerisch begabte Nageldesign-Fans können ihre Kreativität auf den eigenen Fingernägeln oder denen der besten Freundin nach Herzenslust ausleben und neue Looks kreieren. Eine beliebte Verschönerung für trendige Fingernägel ist das Nagel Stamping.

Was ist Nagel Stamping?

Unter dem Begriff Nagel Stamping versteht man filigrane Motive, die mithilfe von Stempeln und Schablonen auf den Fingernagel gebracht werden. Das Stamping gehört zu den klassischen Angeboten von Nagelstudios, kann aber durchaus auch Zuhause ausprobiert werden. Im Gegensatz zu Gel- und Acrylnägeln, die laienhaft ausgeführt einen Nagelpilz unter sich heranzüchten können, geht bei einem Nagel Stamping maximal die Farbe daneben. Verwischte und verruckelte Experimente mit dem Stamp lassen sich problemlos wieder vom Nagel entfernen. Ein professionelles Stamping ist allerdings sehr aufwendig – besonders dann, wenn mehrere Farben für die Motive auf dem Nagel verwendet werden.

Stamping – so gelingt das Nageldesign mit Motiv

Für ein Nagel Stamping benötigt man einen Stempel und Schablonen in der Form des gewünschten Motivs. Diese Artikel sind preisgünstig über Fachhandelsgeschäfte und Internetversender zu bekommen. Die meisten Stempel enthalten auch gleich einen Schaber, mit dem der überflüssige Lack vom Stempel entfernt werden kann.

Zu Beginn wird der Stamping-Lack auf die Schablone aufgetragen. Überflüssiger Nagellack lässt sich mit dem Schaber abnehmen. Anschließend wird der Stempel mit einer exakten Links-Rechts-Bewegung über dem Motiv abgerollt und auf den Nagel aufgesetzt. Mit der gleichen Technik (am besten schnell arbeiten) kommt nun das Motiv auf den Fingernagel. Das Stamping wird anschließend mit einem geeigneten Überlack versiegelt. Profis lassen die Nagelkunst unter einem UV-Gerät aushärten. Alle Utensilien müssen nach der Behandlung gründlich mit Nagellackentferner oder Pinselreiniger gereinigt werden. Nagel Stampings wirken besonders kunstvoll, wenn sie auf einer anderen Nagellackfarbe angebracht werden. Profis stempeln Step-by-Step verschiedene Farben auf den Fingernagel.

Tags:

Keine Kommentare Mglich.