Was ist ein Fräser?

(Quelle:Amazon)

Professionelle Nagel-Fräse mit leistungsstarkem Mikro-Motor-Handstück

Neben verschiedenen Nagelscheren, Nagelzangen und Nagelfeilen werden in der Maniküre Fräser eingesetzt, die professionelle Verwendung finden in den Nagelstudios, aber auch zu Hause angewendet werden können. Viele Marken bieten diese Fräser an, mit umfangreichem Zubehör. Fräser sind elektrische Feilen, die über mehrere Stufen geschaltet werden können in unterschiedlich hohen Drehzahlen. Meist sind diese Geräte zweistufig regelbar. Nicht nur für die Maniküre, sondern auch für die Pediküre können die Fräser genutzt werden, da sie besonders bei harten und verdickten Nägeln ein leichtes und präzises Arbeiten ermöglichen. Je nach Stärke des Nagels und der Form können unterschiedliche Aufsätze verwendet werden.

Für den professionellen Einsatz in der Fräser Maniküre sind diese Geräte häufig mit einer Staubabsaugung ausgestattet, da bei der Behandlung der Nägel viel Staub entsteht. Wer die Fräser Maniküre im Nagelstudio vornehmen lässt, sollte darauf achten, dass die Personen über eine entsprechende Ausbildung verfügen, da aufgrund des schnellen Arbeitens Verletzungen, die sehr schmerzhaft sein können, schnell entstehen können. Wer selbst die Fräser Maniküre vornimmt, sollte vorsichtig arbeiten. Es erfordert einige Übung. Für den Einsatz zu Hause gibt es kabellose Fräser, die über eine Ladestation verfügen. Fräser mit Fußschaltung ermöglichen eine schnelle Bedienung und werden vorwiegend professionell eingesetzt.

Welche Aufsätze gibt es?

(Quelle:Amazon)

HM Fräser Rundbogenform 2,35mm kreuzverz mittel

Aufsätze für Fräser Maniküre sind Scheiben und Kegel aus Saphir, in unterschiedlichen Abmessungen und Körnungen. Für die Fräser Maniküre gibt es Aufsätze mit Filzkegeln für ein Finish der Maniküre und zum Polieren der Nageloberfläche. Das Glätten der Nägel kann ebenfalls mit dem Fräser erfolgen, mit speziellen Aufsätzen, und sollte professionell vorgenommen werden. Nagelauflagen aus Gel oder Acryl lassen sich mit dem Fräser ebenso entfernen wie Reste von Nagellack und Verfärbungen.

Wer selbst die Fräser Maniküre vornehmen möchte, sollte kein billiges No-Name-Produkt, sondern ein Markenprodukt wählen, das einfach zu bedienen ist. Die Schleifstifte und die entsprechenden Aufsätze können als Ersatzteile nachgekauft werden. Fräser sind in Onlineshops, im Fachhandel für den Kosmetikbedarf, in guten Warenhäusern und in Drogerien erhältlich. Gute Geräte gibt es bereits zum Preis von ca. 40,00 €.

Ein Hersteller von Nagelfräsen ist unter anderem auch MLW intermed. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert Nagelpflegeprodukte zu produzieren, die sich sowohl für Einsteiger, als auch für Profis eignen.