Viele Männer verbringen heute ebenso viel Zeit im Bad wie ihre Partnerin. Und das ist auch gut so. Die Zeiten, in denen sich die echten Kerle noch Haarschneidemaschinen für Selfmade-Frisuren und maximal ein Deo gönnten, sind glücklicherweise vorbei. Auch den Händen und Füßen schenkt man(n) heute eine verstärkte Aufmerksamkeit.

Ungepflegte Männerhände mit unebenen Fingernägeln, weißer Nagelhaut oder spröde Hände sind heute out. Immer mehr Männer gönnen sich aber nicht nur eine professionelle Maniküre oder polieren ihre Nägel auf Hochglanz, sondern gehen noch einen Schritt weiter: Nagellack erfreut sich bei den Herren seit Jahren einer steigenden Beliebtheit. Ok, der Nagellack hat sich auf den deutschen Straßen längst noch nicht durchgesetzt, schimmert aber hier und dort an der Hand selbstbewusster und modeverrückter Männer. Sollte man(n) aber tatsächlich mit der Mode gehen oder besser die Finger vom Nagellack lassen? […]

Tags: ,

  • RSS
Comments ( 0 )