Fingernägel: Aufbau, Krankheiten und Pflege

Unsere Fingernägel bestehen aus einhundert bis 150 verschiedenen Schichten Hornzellen. Die übereinander geschichtete Hornhaut wird bis zu 0,75 Millimeter stark und wächst ungefähr einen Millimeter in der Woche. Fußnägel zeigen sich in puncto Wachstum nicht ganz so flink – sie schaffen nur einen Millimeter pro Monat. Die Zehennägel müssen also theoretisch seltener gekürzt werden.

Wissenswertes über Fingernägel

Die Fingernägel bilden sich an der Nagelwurzel aus über einhundert Schichten Hornzellen. Durch die Fingernägel werden die Fingerkuppen geschützt. Mithilfe von Fingernägeln können wir kratzen, zupfen und andere Dinge, die ohne Fingernägel nicht möglich wären.

Fingernägel und Krankheiten

Zu den häufigsten Erkrankungen im Bereich der Fingernägel zählt Nagelpilz. Von Nagelpilz befallene Fingernägel sind an gelblichen Verfärbungen und gesplitterten Oberflächen erkennbar. Die Fingernägel geben auch Auskunft über Erkrankungen des Körpers, die wie die Schuppenflechte ihre Zeichen an den Nägeln hinterlassen. Brüchige Fingernägel deuten oft auf einen Vitamin-Mangel hin. Viele Menschen haben ihre spröden Fingernägel auch einfach genetisch erworben.

Die Pflege der Fingernägel

Eine professionelle Handpflege wird als Maniküre bezeichnet. Der Fachbegriff für die Fußpflege ist Pediküre. Bei beiden Pflegeeinheiten gönnt man den Nägeln erst einmal ein entspannendes Nagel- bzw. Fußbad. Anschließend werden die Nägel mit Nagelhautentferner behandelt. Um Verletzungen der Nagelhaut und das Nagelbetts zu vermeiden, sollte die Nagelhaut nicht abgeschnitten, sondern nur aufgeweicht und zurück geschoben werden. Zum Schneiden der Hand- und Fußnägel eignet sich eine herkömmliche Nagelschere. Schonender für die Nägel ist aber das Kürzen mit einer sanften Sandfeile. Finger- und Fußnägel können zwischendurch regelmäßig mit einer Handcreme, Nagelcreme, Nagelöl oder Olivenöl aus der Küche gepflegt werden. Besonders in der kalten Jahreszeit benötigen die Hände eine gesteigerte Pflege mit rückfettenden Öls und Cremes.

Tags: ,

Hinterlass uns eine Nachricht